Und dann, eines Tages, erhielten wir eine Einladung nach Berlin…
Was für eine Freude! Denn nun würde endlich die einzigartige Geschichte der BMW i Bleistifte erzählt werden.

Es war ein superschöner Tag in Berlin, ein echt lustiges Shooting mit einem großartigen Team, angefangen von der Make-Up Artistin (die meinen glitzernden goldenen Lidschatten unpassend fand :)) bis hin zum Kameramann und der coolen Location mit dem “taktvollen” öffentlichen Berliner Nahverkehr. DIe Hochbahn wurde am Ende gekonnt in den Kurzfilm eingebaut.

Wir sind mega dankbar und auch ein bisschen stolz auf den großartigen Artikel, das Produkt selbst und den kleinen Film.

Schau ihn dir selbst an: BMW i Collection – Upcycling Part 1 | From leftovers to pencils